Geschichte und Statuten

TC-Gossau 1978

Der TC Gossau wurde vor 39 Jahren von einer Handvoll Tennisenthusiasten gegründet. Mit dem Spatenstich am 29. Juli 1977 begann die Erstellung unserer Anlagen, und schon im November 77 konnte auf zwei Hartplätzen gespielt werden. Das Motto der ersten Stunden:

  • kein Exklusivverein
  • auch Anfängerinnen und Anfänger willkommen
  • Mitgliedschaft nicht gratis, jedoch gemessen am Gebotenen erschwinglich und günstig

hat seit der offiziellen Eröffnung des Clubs im September 78 unverändert Gültigkeit.

Seit 1978

Schon vor der Eröffnung wurde die Anzahl der Plätze auf 4 erhöht, die zudem im März 84 mit einem sehr angenehm zu spielenden Rasenteppich mit Quarzsand belegt wurden. Die von Beginn an installierte Flutlichtanlage beleuchtet alle Plätze bis in die Nachtstunden hinein. Das Clubhaus, dessen Bau mit den Plätzen begonnen und dessen Einrichtung und Umgebung von den Mitgliedern in Fronarbeit errichtet wurde, hat stattliche Ausmasse und erlaubt uns die wetterunabhängige Durchführung verschiedenster Anlässe. Seit der Gründung findet ein reger Spielbetrieb auf unseren Lokalitäten statt. Die Mitgliederzahl hat sich seit der Gründung deutlich erhöht, und doch kommt noch jeder so viel zum Spielen, wie er möchte. Neumitglieder sind nach wie vor willkommen, und bereichern das Clubleben ebenso, wie die Mitgliedschaft im TCG zu ihrem Wohlbefinden beiträgt.

Unsere Statuten und Reglemente

Unsere Hauptsponsoren

ITEN/BÜHLMANN/PARTNER
HUSTECH
Künzli AG
NOVA Bautreuhand AG

Suchen